Großer Saal

Sonnendurchfluteter Raum propter homines im Festspielhaus Bregenz © Dominic Kummer

Akazie und Samt

Der Große Saal bietet mit seiner Kombination aus dunklem Akazienholz und rot bezogenen Stühlen eine warme, einladende Atmosphäre. Eine der größten Drehbühnen Europas und die vollständige Ausstattung für Theater, Konzert und Oper machen den Raum zu einem Hotspot für Kulturveranstaltungen. 

Während der Sommermonate begeistern die Bregenzer Festspiele im Großen Saal Zuschauer:innen aus aller Welt mit außergewöhnlichen Opern-Inszenierungen und Orchesterkonzerten. Außerhalb der Festspielzeit wird der Ort von zahlreichen Veranstalter:innen für Shows, Konzerte und Musicals, aber vor allem auch für Kongresse, Tagungen und Firmenevents genutzt. Bei klassischer Reihenbestuhlung bietet der Große Saal 1.656 Teilnehmer:innen Platz im aufsteigenden Auditorium, in Parlamentsbestuhlung (exklusive Rang) rund 480 Personen. 

Das Festspielhaus Bregenz steht für technische Inszenierungen und innovatives Eventdesign, besonders imposant gelingen so Veranstaltungen im Großen Saal. Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Bühnen (Haupt-, Vor-, Hinter- und Seitenbühnen) und des Zuschauerraumes wird jede Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis. Denn nirgends tagt oder feiert es sich so inspirierend wie auf den Brettern, die die Welt bedeuten. 

Das angrenzende Foyer bietet reichlich Platz für begleitende Ausstellungen und das Networking in entspannter Atmosphäre. Die nahegelegenen Breakout-Räume unterstützen zusätzlich die Durchführung von parallelen Sessions oder kleineren Gruppenarbeiten.

Technische Daten

Großer Saal
Reihenbestuhlung

990-1.656

Parlamentbestuhlung

478

Hauptbühne
Länge x Breite

22 x 25 m

Fläche

550 m²

Ausstellungsfläche

309 m²

Raumhöhe

25 m (bis Gitterboden)

Reihenbestuhlung

560 

Parlamentbestuhlung

288 

Bankettbestuhlung

396 

Stehplätze

1.000

Vorbühne
Länge x Breite

7 x 17 m

Fläche

126 m²

Ausstattung

6 versenkbare Hubpodien

Hinterbühne
Länge x Breite

15 x 17 m

Fläche

255 m²

Raumhöhe

9 m

Reihenbestuhlung

240 

Parlamentbestuhlung

105 

Bankettbestuhlung

150 

Stehplätze

350

Seitenbühne 1
Länge x Breite

16 x 16 m

Fläche

272 m²

Raumhöhe

9 m

Reihenbestuhlung

240 

Parlamentbestuhlung

105 

Bankettbestuhlung

180 

Stehplätze

400

Barrierefrei

Drahtloses Audiosystem als Hörhilfe 

Der etwa spielkartengroße Empfänger wird direkt am Körper getragen und über einen Ein-Ausschalter/Lautstärkenregler von den Nutzer:innen selbst bedient. Im Großen Saal, egal ob Parkett oder Ranggeschoss, ist der Empfang ebenso möglich wie im gesamten Foyerbereich. Selektive Warnrufe, Hinweise und das Einläuten werden ebenfalls übertragen. 

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer:innen 

Alle Veranstaltungsräume im Festspielhaus sind bequem über unsere Liftanlagen zu erreichen. Im Großen Saal stehen sechs Rollstuhlplätze zur Verfügung. Bei vorheriger Anmeldung und entsprechender Bühnensituation kann die Anzahl der Plätze für Rollstuhlfahrer:innen auf bis zu 20 erweitert werden. Anmeldungen bitte direkt im Festspielhaus. 

Besucherleitsystem für Sehbehinderte 

Im gesamten Publikumsbereich befindet sich an den Handläufen und an sowie in den Liftanlagen eine seebehindertengerechte Beschriftung. Führungsrillen auf dem Boden leiten die Gäste sicher durch das Festspielhaus. 

Saal mieten

Sie planen ein Event, das in Erinnerung bleiben soll? Hier, wo hohe Servicequalität auf Nachhaltigkeit trifft, können Sie Räume mieten, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Peter Spritzendorfer © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
Ansprechpartner
Peter Spritzendorfer

Erstkontakt / Veranstaltungsmanagement

T: +43 5574 413-333, anfrage@​festspielhausbregenz.com

Erstanfrage

Downloads

Großer Saal im Festspielhaus Bregenz, Parlamentbestuhlung mit großer Leinwand auf der Vorbühne © Julius Blum GmbH
© Julius Blum GmbH

Ausstattung

  • Moderne Ton- und Lichttechnik
  • Anschlüsse für TV- und Radioübertragungen
  • Mobile Betischung für Parlamentsbestuhlung
  • Bühnenausschnitt 16 x 8 m
  • Drehbühne 20 m Durchmesser
  • Konzert-/Orchestermuschel
  • Komplette Einrichtung für Theater-, Konzert- und Opernbetrieb
  • Absenkbare Vorbühne
  • Zwei Beleuchtungsbrücke
  • Hängemöglichkeit für Lautsprecher / PA / Line Array
  • Fronttruss
  • Schminkräume mit mobilen Schminktischen
  • Einsingzimmer
  • Garderoben für Quick-Changes
  • Büros für Produktions-, Tour- oder Technikleitung

An der Decke befinden sich zwei Beleuchterbrücken für die Installation des Frontlights. Im Vorbühnenbereich bietet der Saal die Hängemöglichkeit für Lautsprechersysteme wie PA, Line Array ect. sowie einer Fronttruss. 

Abseits der Benutzung des Regie- und Technikraumes besteht die Möglichkeit, den FOH ganz einfach im Zuschauerbereich zu platzieren. 

Die fest installierte, aufsteigende Bestuhlung im Großen Saal lässt sich perfekt ergänzen: Über jede zweite Stuhlreihe platzieren wir elegante, schwarze Ledertische – eine maßgeschneiderte Spezialanfertigung für das Festspielhaus Bregenz, ideal für Parlamentsbestuhlung.

Technische Besonderheiten

TV- und Radioübertragungen: Im Großen Saal finden häufig Premieren von Kulturveranstaltungen und hochkarätig besetzte Eröffnungsfeiern von Tagungen und Kongressen statt. Deshalb wurden mit einer TV-Triax Verkabelung die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen, direkt und live aus dem Großen Saal zu senden.

"Ich bedanke mich auch nochmal sehr herzlich bei Ihnen und dem ganzen Team für die besonders nette und hochprofessionelle Unterstützung und die angenehme Zusammenarbeit. Wir haben heute in unserer Kongressnachbesprechung nochmal festgestellt, dass wir so eine tolle Unterstützung, vor allem was den Auf- und Abbau und die Technik betrifft, bis jetzt in der Form noch nie hatten."

DI Barbara Diallo-Strobl
Österreichische Hoteliervereinigung / ÖHV Kongress

Großer Saal mieten

Planen Sie jetzt Ihre Veranstaltung im Großen Saal!
Sonnendurchfluteter Raum propter homines im Festspielhaus Bregenz © Dominic Kummer
Festspielhaus Bregenz Ebene 034578101112691312BodenseeParkplatz
Festspielhaus Bregenz Ebene 1