Führungen

Weiße Lochdecke im Festspielhaus Bregenz © Büro Magma, Magdalena Türtscher

Unsere Führungsangebote

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer bereits mehrfach ausgezeichneten Location, in der jährlich mehr als 250 verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Hier finden Sie Informationen zu den ganzjährig angebotenen Führungsmöglichkeiten durch das Festspielhaus und auf die Seebühne der Bregenzer Festspiele.

Update: Führungen im Festspielhaus sind aufgrund der aktuellen Baustellensituation voraussichtlich erst ab September 2024 wieder möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hier geht es zu den Führungen der Bregenzer Festspiele von Juni bis August 2024.

Führungen im Festspielhaus

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einer Führung unsere vielfältigen Räumlichkeiten und - je nach Wetter und baulichen Bedingungen - auch die weltweit größte Seebühne kennen zu lernen. Sie erfahren Interessantes über die Geschichte unseres Hauses sowie der Seebühne und Sie erhalten spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Eine Führung kostet pauschal 160,00 Euro (100,00 Euro für Schulgruppen) bis zu einer Gruppengröße von 20 Personen und 8,00 Euro (5,00 Euro für Schulgruppen) für jede weitere Person. Schreiben Sie uns an fuehrung@kongresskultur.com, gerne prüfen wir Ihren Wunschtermin für Sie.

  • jeweils von September bis Mai
  • mögliche Termine von Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr
  • Pauschal 160,00 Euro bzw. 100,00 Euro bis 20 Personen
  • 8,00 Euro bzw. 5,00 Euro für jede weitere Person
  • Gruppengröße bis maximal 25 Personen
  • Dauer 50 bis 60 Minuten

Downloads

Ein Guide gestikuliert vor den im Großen Saal des Festspielhauses Bregenz sitzenden Führungsteilnehmer:innen © pi grafik, Bregenzer Festspiele
© pi grafik, Bregenzer Festspiele

Führungen der Bregenzer Festspiele während der Sommermonate

Die Bregenzer Festspiele nehmen Sie mit auf eine spannende Reise ins Innere des Theaterbetriebs. Bei dieser Führung lernen Sie die größte Seebühne der Welt und das Festspielhaus Bregenz kennen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Aufführungen und erfahren dabei Wissenswertes über Geschichte und Entwicklung der Bregenzer Festspiele!

Mehr Infos und Tickets

Bitte beachten

  • Die Führungswege sind abhängig vom laufenden Veranstaltungsbetrieb.
  • Die Besichtigung der Seebühne ist nur mit festem Schuhwerk erlaubt.