STAGE Bregenz

Bei der Premiere der STAGE Bregenz, einer zeitgenössischen Messe für Kunst und Design präsentierten 45 internationale Galerien aus 9 europäischen Ländern Werke von rund 100 Künstler:innen einem interessierten Publikum.

Sonnendurchfluteter Raum propter homines im Festspielhaus Bregenz © Dominic Kummer

Veranstaltungs-architektur

Kunstausstellung, Talks, STAGE-Night, VIP-Dinner

Veranstalterin

VAN + VAN GMBH

Veranstaltungsort

Festspielhaus Bregenz

Ein Veranstaltungszentrum für eine Kunstausstellung zu nutzen ist nicht abwegig – das enorme Potenzial dieser Idee zeigte sich aber erst an den vier Tagen der Premiere der STAGE Bregenz.

Fast das gesamte Festspielhaus wurde für die STAGE Bregenz bespielt: Besucher:innen wurden auf ihrem Weg durch die Foyers an Ballettspiegeln und Schminktischen vorbei in die diversen Ausstellungsbereiche geführt. Die Werkstattbühne, dank ihres Black-Box-Charakters ideal für die Präsentation der Kunstwerke, sowie die Haupt- und Nebenbühnen wurden ins Ausstellungskonzept eingebunden. In enger Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus-Team gelang es den Kuratorinnen geschickt sowohl das Innen als auch das Außen der Location als Kulisse für die Kunst zu nutzen.

Das Seestudio wurde als stimmungsvoller Begegnungsraum konzipiert, der mit den STAGE Talks als Rahmenprogramm zahlreiche Besucher:innen zum Nachdenken und Austausch anregte.

Großen Wert legten die Organisator:innen auf eine nachhaltige Durchführung der Veranstaltung, erkennbar auch an der Mitgliedschaft in der Gallery Climate Coalition und dokumentiert durch eine Erklärung zur Umweltverantwortung.

 

Anzahl Galerien:45
Anzahl Besucher:innen:5.500
Anzahl Räume:23

 

Link

STAGE Bregenz

"STAGE Bregenz: eine Kunstmesse in einem Festspielhaus! Einzigartig auf der Welt. Teilnehmer:innen, Publikum und Presse lobten einhellig den Standort und die gute Atmosphäre. Letzteres zeigte sich schon beim Aufbau. Das Team des Festspielhauses wurde von den anwesenden Galeristen und Künstler:innen für seine Professionalität und Kompetenz gelobt."

Renger van den Heuvel
VAN + VAN GmbH
Festspielhaus Bregenz Ebene 034578101112691312BodenseeParkplatz
Festspielhaus Bregenz Ebene 1</